Ein freudiger Moment: die erste Website von Jazz-ce que c’est in mehr als 25 Jahren Bandgeschichte. Man stelle sich das vor: als wir mit dieser Band begonnen haben, gab’s das Internet noch nicht, auch keine Handies und schon gar keine Smartphones. Daran wie man gute Musik macht, hat sich aber in der ganzen Zeit nichts geändert: man nimmt gute Stücke, tolle Musiker, viel Zeit für Freundschaft und Proben und schon ist eine Band nicht mehr zu bremsen (naja, ganz so einfach ist es denn schon nicht ;-)).

 


Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.